Veranstaltungstipp:

Plakat 1. Mai